Schimmel­pilz­schäden

Schimmelpilzschäden können ein ernstes Problem für jede Immobilie darstellen, da sie sowohl die Gesundheit von Bewohnern als auch die Bausubstanz beeinträchtigen können. Ich bin spezialisiert auf die Untersuchung von Schimmelpilzschäden und unterstützen Sie bei der Ursachenermittlung.

Gutachter bei Schimmelpilz

Schimmelpilzschäden können ein ernstes Problem für jede Immobilie ob Haus oder Wohnung darstellen, da sie sowohl die Gesundheit von Bewohnern als auch die Bausubstanz beeinträchtigen können. Als Sachverständiger führe ich eine gründliche Inspektion der betroffenen Immobilie durch, um den Schimmelbefall zu identifizieren und die Ursachen zu ermitteln. Dabei werden insbesondere verschiedene entscheidende Faktoren sorgfältig berücksichtigt, um eine fundierte Analyse zu gewährleisten. Diese Faktoren beinhalten unter anderem:

 

  • Mindestwärmeschutz und Wärmebrücken nach DIN 4108
  • Dichtigkeit der erdberührten Bauteile
  • Dichtigkeit der Fassade
  • Luftdichtigkeit der Gebäudehülle
  • Funktionalität der Heiz- und Lüftungseinrichtungen
  • Raumklimatische Veränderungen nach Modernisierungsmaßnahmen
  • Heiz- und Lüftungsverhalten

Ablauf

Kontaktaufnahme

Nachdem wir telefonischen Kontakt aufgenommen haben und Sie uns ihren Schaden geschildert haben, vereinbare ich mit Ihnen einen individuellen Termin zur Besichtigung.

Ortsbegehung

Wir führen eine gründliche Begehung vor Ort durch, um den sichtbaren oder vermuteten Schimmelschaden zu erfassen und zu bewerten. Wir beginnen mit einem einführenden Gespräch, bei dem wir das mögliche Problem eingrenzen möchten. Bei Mietern ist es wünschenswert, dass auch der Vermieter oder die Hausverwaltung anwesend ist. Anschließend prüfe ich, ob und in welchem Ausmaß ein Schimmelbefall vorliegt. Dabei untersuche ich die Bausubstanz auf mögliche bauliche Mängel, die den Schaden verursacht haben können.

Es werden wichtige bauphysikalische Parameter wie Raumtemperatur, Raumluftfeuchtigkeit, Materialfeuchte und Oberflächentemperatur zusammen getragen. Zudem berücksichtige ich baukonstruktive Aspekte, sowie Informationen über den betroffenen Raum und seine Nutzung, einschließlich potenzieller schimmelverursachender Faktoren, die nicht direkt mit dem Gebäude zusammenhängen. Durch bauphysikalische und raumklimatische Untersuchungen kann ich feststellen, ob erhöhte Feuchtigkeit und Schimmelwachstum auf Nutzungsbedingungen oder bauliche Probleme zurückzuführen sind. Alle Informationen zur Ursache und Art des Schimmelschadens werden in einem Begehungsprotokoll festgehalten, das auch eine fotografische Dokumentation enthält. Basierend auf den Ergebnissen der Ortsbegehung leite ich das weitere Vorgehen ab. Oftmals kann ich bereits konkrete Empfehlungen für Sofortmaßnahmen (falls erforderlich) sowie Sanierungsmaßnahmen ableiten.

Abschlussgespräch

In einem abschließenden Gespräch teile ich Ihnen meine fachkundige Meinung über die Ursache des Schimmel-, Schwamm- oder Feuchteschadens mit und erläutere Ihnen mögliche Sanierungsmöglichkeiten.

Weiterführende Untersuchungen

Falls bei der Ortsbegehung weder sichtbares Schimmelwachstum noch bauliche Auffälligkeiten festgestellt wurden, jedoch Geruchsprobleme, Feuchteschäden oder gesundheitliche Beschwerden bei den Nutzern des Raums vorliegen, sind weiterführende Untersuchungen wie Bauteilöffnungen, Materialproben, Raumluftmessungen oder Klebefilmproben erforderlich.

Bewertung der Ergebnisse

Die Bewertung, ob ein Schimmelbefall in Innenräumen als geringfügige und daher akzeptable Beeinträchtigung oder als erhebliche und nicht mehr hinnehmbare Belastung einzustufen ist, erfolgt anhand des Ausmaßes des Schadens und der Nutzungsklasse. Bei der Beurteilung von sichtbarem Schimmelwachstum, werden neben der Fläche des Schadens, auch die Tiefe und Art des Befalls berücksichtigt. Für eine umfassende Bewertung des Schadensumfangs müssen auch der Befall in tieferen Schichten und versteckte Befallsherde berücksichtigt werden.

Gutachten

Auf Wunsch erstelle ich nach der Begutachtung ein umfassendes Gutachten, eine sachverständige Stellungnahme oder ein Begehungsprotokoll für Ihre Unterlagen aus. Dieses Dokument enthält meine vor Ort gemachten Feststellungen, Messergebnisse, Laborergebnisse (falls erforderlich), Fotos, sowie Sanierungsempfehlungen.

Freimessung

Bei durchgeführten Sanierungsmaßnahmen empfehle ich Ihnen dringend, den Erfolg der Sanierung durch eine Freimessung zu überprüfen. Durch eine Sanierungskontrolle prüfe ich die Restbelastung der Raumluft und die Oberflächen auf Schadstoffe. Wenn die ermittelten Belastungswerte unterhalb der geltenden Grenzwerte liegen, wird die Baustelle freigegeben.

Sie haben einen Schimmelpilzschaden? Zögern Sie bitte nicht länger und geben Sie mir die Möglichkeit, Ihnen bei Ihrem Problem behilflich zu sein. Kontaktieren Sie mich noch heute.

Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung und biete meine Dienstleistungen im Raum Rostock und Mecklenburg-Vorpommern an. Auf Anfrage bin ich auch in Schleswig-Holstein oder Brandenburg für Sie tätig.

Häufig gestellte Fragen

Wir haben ihr Interesse geweckt?

Sie haben Fragen oder wollen einen
Termin mit uns vereinbaren?
Dann hinterlassen Sie uns bitte
eine Nachricht.
Was ist die Summe aus 6 und 3?